Startseite |

Die Sitzung am 21.3.2018 war dem Scherpunktthema „Grenzen in der Gynäkologie“ gewidmet. Vor einem interessierten Publikum stellten Frau Priv.Doz. Dr. Mangel die chirurgische Sicht, Herr Prof. Weber-Carstens (Foto) die Grenzen der Intensivmedizin und Prof. Kreß die ethischen Perspektiven in beeindruckenden Vorträgen dar. Alle Vorträge und das Attachment von Prof. Kreß finden Sie ebenso auf der Homepage im Menü Vorträge.

 




 

Besucher: 356141
Letzte Änderung: 09.04.2018


Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie in Berlin