Startseite | Stand: Dezember 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Jahr können wir auf 30 Jahre deutsche Wiedervereinigung zurückblicken. Für Berlin als vormals geteilte Stadt spielen die Wiedervereinigung und das Zusammenwachsen der Stadt auf allen Ebenen natürlich eine besondere Rolle. Daher möchte die Ärztekammer Berlin das diesjährige Jubiläum zum Anlass nehmen, mit Ihnen die Gesundheitssysteme in Ost und West zu beleuchten.

Hierzu möchten wir Sie herzlich zu unserem Online-Symposium einladen:

Zwei Wege zum gleichen Ziel? Ein analytischer Blick auf die Gesundheitssysteme in Ost und West 30 Jahre nach der Wiedervereinigung

Donnerstag, den 10. Dezember 2020
von 17:00 – 19:00 Uhr

Programm:

• Begrüßung
PD Dr. med. Peter Bobbert, Vorstandsmitglied der Ärztekammer Berlin, der Bundesärztekammer sowie des Marburger Bundes

• Ärztearbeitslosigkeit vs. Mangelwirtschaft: Zur Situation des Gesundheitswesens in West- und Ost-Berlin 1989/90
Prof. Dr. med. Matthias David, Klinik für Gynäkologie, Campus Virchow-Klinikum, Charité – Universitätsmedizin Berlin

• Daseinsvorsorge oder Privatisierung? Aspekte der Transformation des DDR-Gesundheitswesens
Prof. Dr. Sabine Schleiermacher, Forschungsschwerpunkt Zeitgeschichte der Medizin, Charité – Universitätsmedizin Berlin

• Unterschiede in den Hausarztsystemen in Ost und West
Prof. Dr. med. Vittoria Braun, Assoziierte Wissenschaftlerin, Charité – Universitätsmedizin Berlin

• Moderation
Dr. med. Matthias Blöchle, Vizepräsident der Ärztekammer Berlin

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bitte melden Sie sich bis spätestens
Mittwoch, 9. Dezember 2020 per E-Mail (stabsstelle(at)aekb.de) an.


 

Besucher: 593718
Letzte Änderung: 11.12.2020



Impressum | Datenschutzerklärung